Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass die türkische Hauptstadt Istanbul einen der günstigsten und zugleich besten internationalen Flughäfen der Welt hat.

Wir wollten die gleiche Stadt besuchen, die jedes Jahr von Millionen von Touristen besucht wird - die Kosten für einen Hin- und Rückflug von SIN (unserer Fluggesellschaft) betrugen nur $450,00, eine fantastische Ersparnis, besonders wenn Sie als Familie oder Gruppe reisen.

Sie werden auch feststellen, dass das Klima Istanbuls das angenehmste im ganzen Land ist. Der Frühling ist die beste Zeit, um Istanbul zu besuchen, da die Nächte viel wärmer sind als von November bis Februar und die Sonne im Überfluss vorhanden ist.

Istanbuls beste Stadt zum Verweilen ist wahrscheinlich Sultanahmet (wörtlich: Stadt des Sultan Ahmet). Obwohl es ein bisschen abgelegen ist, ist es sehr einfach, dorthin zu gelangen, und wenn Sie möchten, können Sie auch einen nächtlichen Zwischenstopp in Sultanahmet einlegen.

Sie werden feststellen, dass es in dieser Stadt viel zu tun gibt, und der Sultanahmet-Bezirk ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Es ist eine wunderbare Seite zu sehen, voll von Museen, Palästen und historischen Gebäuden, die viele Jahrhunderte zurückreichen. Wenn Sie noch nie in der Türkei waren, ist dieser Ort definitiv einen Besuch wert. Die Architektur ist wunderschön und die Atmosphäre voller Romantik.

Außerdem fühlen wir uns, seit wir hier leben, als Ausländer dort wohl und können wir selbst sein. Unsere Freunde, die an anderen Orten leben, haben nicht das Gefühl, sich den Einheimischen anpassen zu müssen, was erfrischend ist, besonders da wir Westler sind.

Was andere Dinge angeht, so sind sie nicht schwer zu finden. Zum Beispiel das McDonalds-Restaurant, das das einzige im ganzen Viertel ist. Wir bestellten ihren gegrillten Hühnersalat mit Kartoffelpüree (mein Favorit), Pommes und Getränk. Das Essen war fantastisch und das Lokal war gut besucht.

In Sultanahmet finden Sie die besten Cafés und Eisdielen in der ganzen Stadt. Aber der beste Ort für Eiscreme ist immer noch Sultanahmet (Sulu ist die lokale Sprache). Ein netter Ort, um etwas zu probieren, was man anderswo nicht bekommt, ist die Pizzeria Rosso.

Nun, wir sind uns bewusst, dass dieser Artikel ziemlich lang ist. Wir haben versucht, ihn kurz zu halten, aber wir haben uns hinreißen lassen.

Zusammenfassend lässt sich also sagen: Wenn Sie nach Istanbul reisen, ist Istanbul Ihre Art von Stadt. Dort gibt es eine ganze Welt zu erkunden.

Istanbul Shopping - Günstige Istanbul Attraktionen

Viele der Straßen in Istanbul sind mit den fabelhaftesten Kleidern gefüllt und die Preise sind astronomisch. Seien Sie darauf vorbereitet, eine Menge Geld auszugeben, wenn Sie sich ein schickes Outfit zulegen wollen. Sobald Sie jedoch Ihr Outfit haben, sobald Sie es zu einem bestimmten Punkt in der Stadt geschafft haben, sinken die Preise so sehr, dass es sich nicht lohnt, darüber nachzudenken.

Die meisten Dinge sind in Istanbul ganz anders als bei uns zu Hause. Wenn ich mich in einer bestimmten Straße in Istanbul befinde, ist es nicht ungewöhnlich, dass ich an einem Geschäft vorbeikomme, das hochwertige Kleidung für viel weniger verkauft, als man es zu Hause finden würde. Das soll nicht heißen, dass man in ein Geschäft gehen und etwas für 20 Dollar kaufen kann; es ist nur so, dass die Kleidung im Allgemeinen nicht so teuer ist. Und das ist meiner Meinung nach eine gute Sache.

Istanbul ist nicht länger eine Stadt, die auf ihren Sinn für Mode stolz ist. Ja, es gibt die teuren Boutiquen, in denen Marken wie Dolce & Gabbana und Alife ihre Flagship-Shops haben, aber genauso gibt es Low-Budget-Boutiquen, die vor Charakter nur so strotzen. Ich würde nicht erwarten, in Istanbul 300 Dollar für ein Paar Schuhe zu bezahlen, und Sie sollten sicher nicht erwarten, 10 Dollar für ein T-Shirt zu bezahlen.

Die Türkei ist ein größtenteils muslimisches Land, und Sie werden viele Menschen sehen, die den Hijab tragen, ein schwarzes Tuch, das den Haaransatz bedeckt. Das hat zwar keinen Einfluss auf die Preise der Artikel, die Sie anderswo kaufen können, aber es bedeutet, dass Sie für türkischen Kaffee und Süßigkeiten einen Aufpreis zahlen müssen.

Und fairerweise muss man sagen, dass die meisten Kleidungsstücke, besonders gestrickte und gehäkelte, erschwinglich sind. Wenn Sie etwas sehr Luxuriöses wollen, müssen Sie auf einen Ausverkauf oder ein Geschenk von Ihrer Familie zu Hause warten.

Aber zum größten Teil sind die Preise für Kleidung und Accessoires in Istanbul viel niedriger als die, die Sie zu Hause sehen werden. Sie müssen vielleicht ein wenig mehr im Voraus bezahlen, aber Sie können etwas kaufen, das ein Leben lang hält und haben immer noch Geld für Lebensmittel usw. übrig.